Der Haygain Forager

Der Haygain Forager

€ 319,99
€ 319,99
/ GRATIS VERSAND
  • Haben Sie eine Frage? Rufen Sie uns an Werktagen zwischen 09:00 und 17:00 Uhr an, unter +49 (0) 2261 81626-0

Der Haygain Forager

€ 319,99
€ 319,99
/ GRATIS VERSAND

VORTEILE

Als Weidetiere haben Pferde ein Verdauungssystem, das darauf ausgelegt ist, Futter in kleinen Mengen über mehrere Stunden zu verarbeiten. Der Forager Slow Feeder ermöglicht dies auch in der modernen Pferdehaltung, indem er die Fresszeiten verlängert, ohne Ihr Pferd zu frustrieren. Mehr Zeit zum Fressen bedeutet gleichzeitig weniger Zeit für Langeweile und Stress durch Futterknappheit, insbesondere bei Pferden mit eingeschränktem Futterangebot.

Durch längeres Kauen wird Speichel produziert, der die Magenschleimhaut des Pferdes vor natürlich vorkommenden Säuren schützt. Dies hilft, das Risiko von Magengeschwüren zu verringern.

Der Forager ermöglicht das Fressen mit einer gesenkten Kopfhaltung. Dies ermöglicht den Abfluss von lungengängigen Partikeln und eine natürliche Fresshaltung in Kiefer, Hals und Rücken.

Dadurch, dass das Heu nicht auf dem Boden liegt, bleibt es sauber und weniger Futter wird mit Einstreu, Kot und Urin vermischt und verunreinigt.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Zwei austauschbare Fressgitter - Easy und Standard - ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des jeweiligen Pferdes oder eine schrittweise Gewöhnung in die langsame Fütterung. Das Gitter kann einfach und sicher fixiert werden und ist leicht zu befüllen. Durch die Befestigung an einem Metallring an der

Außenseite des Zylinders bleibt das Gitter waagerecht, während es sich mit dem Futterverbrauch senkt.

Der Sockel des robusten, langlebigen Foragers kann mit Sand befüllt werden, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten, und kann bei Bedarf auch an der Stallwand befestigt werden.

Der Forager ist so konzipiert, dass Licht und Luft in den Zylinder eindringen können, damit die Pferde so fressen können, wie es die Natur vorgesehen hat.

Einfacher Auf- und Abbau zur Reinigung und zum Transport.

TECHNISCHE DATEN

Fassungsvermögen: 12 kg Futter

Abmessungen: 70 cm Durchmesser, 72 cm Höhe

Gewicht: 13,6 kg (leer)

Zusätzliche Merkmale: Vollständig zerlegbar für einfache Reinigung und Transport

ENTHÄLT

Forager 

1x Fressgitter “Easy” (Weiß)

1x Fressgitter “Standard” (Grün)

GARANTIE

Ihr Haygain Forager verfügt über eine einjährige Garantie. Die Garantie deckt den Austausch Ihres Haygain Forager oder eines Teils davon ab. Die Fressgitter gelten als Verschleißteile und sind daher nicht von der Garantie gedeckt. Alle Ersatzteile unterliegen dem Ermessen von Haygain. 

ÜBER HAYGAIN

Pferde waren dazu bestimmt, in freier Wildbahn zu leben.

Das tun sie jedoch nicht. 

Unsere praxiserprobte, wissenschaftlich fundierte Ausrüstung befasst sich mit den Herausforderungen für die Gesundheit von Pferden, die der modernen Pferdehaltung einhergehen. 

Als Herdentiere haben Pferde physische, psychologische und Verhaltensbedürfnisse, die im häuslichen Leben schwer zu erfüllen sind. Tierärzte, Ernährungs- und Verhaltensexperten, Wissenschaftler und vor allem echte Pferdekenner tragen zur Entwicklung und Herstellung der Produkte von Haygain bei. 

Wir sind stolz darauf, Ihnen dabei zu helfen, Ihrem Pferd zu helfen, und Pferden zu einem gesunden und glücklichen Leben zu verhelfen.

Häufig gestellte Fragen

Wie lässt sich der Forager befestigen? / Kann der Forager leicht umgestoßen werden?

Sie können den Boden des Foragers mit ca. 20 kg getrocknetem Sand füllen oder ihn an einem Metallring an einer Wand auf einer oder beiden Seiten befestigen, indem Sie die Befestigungslöcher am grünen oberen Ring benutzen. Der Befestigungsring sollte ungefähr die gleiche Höhe wie die Befestigungslöcher haben.

Ich weiche mein Heu ein - wie kommt der Forager mit nassem Heu zurecht (vor allem, wenn man ihn mit Sand beschweren muss)? 

Der Sand ist im Boden eingeschlossen; daher können Sie eingeweichtes Heu/ trockenes Heu/ bedampftes Heu/Heulage in den Forager füllen. Der zusätzliche Vorteil bei der Fütterung von eingeweichtem Heu im Forager sind die Drainagekanäle zwischen den Seitenwänden.

Verlangsamt der Forager wirklich die Fressgeschwindigkeit? Die Löcher sehen ziemlich groß aus.

Die Fressgitter des Foragers sind weniger flexibel als ein Heunetz und erschweren daher das Herausziehen des Heus durch die Löcher. Die Tests wurden mit verschiedenen Variablen durchgeführt, darunter loses Heu und Heunetze, und ergaben eine durchschnittliche Reduzierung der Fressgeschwindigkeit um 61 % bzw. 35 % mit dem weißen Fressgitter „Easy“ und 106 % bzw. 73 % mit dem grünen Fressgitter „Standard“.

Wie verhält sich die Fütterungsrate im Vergleich zu einem Heunetz mit kleinen Löchern oder zu einem Standard-Heunetz? 

In einer Studie von Ellis et al. (2015) wurden 4 Heunetze unterschiedlicher Größen untersucht, um die Auswirkungen der Futterpräsentation auf das Aufnahmeverhalten zu ermitteln. Alle Heunetze mit kleineren Löchern (25-30 mm) waren gleichermaßen erfolgreich bei der leichten Verlangsamung der Futteraufnahme mit einer erhöhten Aufnahmezeit von etwa 5 Minuten/kg im Vergleich zu dem Heunetz mit großen Löchern (75 mm). Beobachtungen in der Nacht zeigten keinen Unterschied in der Zeit bis zum Ende der Nahrungsaufnahme zwischen den Heunetzen.


Ellis, A., D. Fell, M. Luck, K. Gill, L. Owen, H. Briars, H. Barfoot, C. Harris, P. (2015) Effect of forage presentation on feed intake behaviour in the stable horse. Applied Animal Behaviour Science. 165. 88-94.


Tests im Stall mit dem Haygain Forager haben gezeigt, dass die Futteraufnahme im Vergleich zum Fressgitter „Easy“ um 35 % und zum Fressgitter „Standard“ um 73 % geringer ist als bei einem Heunetz. Videoaufnahmen haben gezeigt, dass Pferde ihre Ration bis in die frühen Morgenstunden hinein fressen, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie in einer natürlichen Fressposition fressen können.

Wie wird das Fressgitter befestigt, damit es nicht vom Pferd entfernt werden kann?

Die Fressgitter werden mit einem EasyOn-Klick- und Sicherungssystem befestigt, mit dem Sie den Forager einerseits leicht befüllen können und das andererseits sicher einrastet, sodass das Pferd das Fressgitter nicht entfernen kann.

Ist der Forager trittfest?

Der Forager wurde so konstruiert, dass er einem normalen Maß an Interaktion mit Pferden standhält, einschließlich Scharren, Treten und Kratzen. Wir haben beobachtet, dass Pferde gut und spielerisch mit dem Forager interagieren und nicht frustriert genug sind, um Schäden zu verursachen.

Wie laut ist der Forager?

Der Metallring umschließt die Wände des Foragers und gleitet auf und ab, wenn das Pferd Heu durch das Fressgitter zieht. Dadurch entsteht ein mäßig knirschendes Geräusch des Metallrings gegen den Kunststoff. Wenn es zu laut ist, wickeln Sie eine Bandage oder Ähnliches um den Metallring.

Was ist der Zweck des Metallrings?

Während der Entwicklung des Foragers wurde klar, dass das Fressgitter außerhalb des Fressbereichs angebracht werden muss. Der Metallring dient zur Befestigung des Fressgitters und verhindert, dass das Pferd dieses kippt oder umgeht. Er ist eine der Komponenten, die den Forager einzigartig machen und ist ein wichtiger Teil seines erfolgreichen Designs.

Was ist die Mindestgröße, um aus dem Forager zu fressen? 

Ponys ab einer Größe von mindestens einem Meter können bequem aus dem Forager fressen.

Wie lange hält ein Fressgitter?

Die Lebensdauer des Fressgitters hängt von der Nutzung ab, aber die meisten Kunden können davon ausgehen, dass ihr Fressgitter 3 Monate oder länger hält.

Wie gut hält das Fressgitter den Pferdezähnen stand?

Das Fressgitter ist aus einem flexiblen, lebensmittelechten Kunststoff gefertigt. Dieses Material ist haltbarer als ein Heunetz, aber flexibler als ein Metallgitter (das bekanntermaßen auch die Zähne von Pferden beschädigt). Das Fressgitter unterliegt bei wiederholtem Gebrauch einem normalen Verschleiß und muss von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Ein abgenutztes Fressgitter sollte jedoch kein Sicherheits- oder Gesundheitsrisiko für Ihr Pferd darstellen.

  • Heubedampfer HG ONE

    € 999,-

    Jetzt einkaufen

    KAPAZITÄT PRO ZYKLUS:

    5-7kg

    MERKMALE:

    Einfach transportabel - ideal für Reisen

    DAMPFGENERATOR:

    1,5 kW Dampfgenerator, 3,5 Liter Kapazität

    DAUER EINES ZYKLUS:

    60 Minuten

    ABMESSUNGEN:

    D 565mm x H 737mm
  • Heubedampfer HG 600

    € 2.100,-

    Jetzt einkaufen

    KAPAZITÄT PRO ZYKLUS:

    9-14kg

    MERKMALE:

    Einfach zu öffnender Deckel, Räder und ausklappbarer Griff

    DAMPFGENERATOR:

    2,3 kW Dampfgenerator, 8 Liter Kapazität

    DAUER EINES ZYKLUS:

    60 Minuten

    ABMESSUNGEN:

    L 805mm x W 776mm x H 751mm
  • Heubedampfer HG 2000

    € 3.195,-

    Jetzt einkaufen

    KAPAZITÄT PRO ZYKLUS:

    20-30kg

    MERKMALE:

    Einfach zu öffnender Deckel, Räder und ausklappbarer Griff

    DAMPFGENERATOR:

    2.75 kW Dampfgenerator, 8 Liter Kapazität

    DAUER EINES ZYKLUS:

    60 Minuten

    ABMESSUNGEN:

    L 1449 mm x B 815 mm x H 750 mm

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN